Logo SeBeKo

Examinierte Pflegefachkräfte (w/m/d) und Hilfskräfte (w/m/d) in Vollzeit

Hallo,
ich heiße Uwe, bin 56 Jahre alt und lebe zusammen mit meiner Frau in Kamp-Linfort.

Ich leide an einer amyotrophen Lateralsklerose (ALS), damit einhergehend habe ich ein Tracheostoma, werde invasive Beatmet und werde über eine PEG-Sonde ernährt.

Trotz meiner Erkrankung habe ich meinen Lebensmut und besonders meinen Humor nicht verloren. Ich treffe mich gerne mit meinen Freunden und Bekannten, die ich unter anderem im ALS- Kreis kennlernen durfte. Außerdem haben wir einen großen Garten in dem ich gerne meine Zeit verbringe, gehe gerne ins Kino oder mache Ausflüge in der Umgebung.

Ich suche examinierte Pflegefachkräfte (w/m/d) für den Nachtdienst (19:00-07:00 Uhr) in Vollzeit die mich begleiten und in folgenden Bereichen unterstützen:

-Beatmungspflege
-Tracheostomapflege
-PEG-Pflege
-Vitalzeichenkontorolle
-Führen einer Pflegedokumentation
-Begleitung im Alltag
-Mobilisation und Lagerung
-Durchführung von Prophylaxen, wie die Begleitung zu Therapien und Terminen

Ich würde mich sehr über eine lebenslustige und humorvolle Unterstützung in meinem Privathaushalt freuen.
Wenn du dir vorstellen kannst mich zu unterstützen, freue ich mich wenn du deine Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Team_Uwe“ an bewerbung@sebeko.com sendest.
Falls du Fragen hast, kannst du dich gerne unter folgender Rufnummer melden: 0214-20604212

Die Firma SeBeKo unterstützt mich bei meinem Vorhaben selbstbestimmt zu leben und leitet deine Unterlagen dann an mich weiter.

Ich freue mich darauf euch kennenzulernen

Plus Icon Aufklappen

Das bieten wir

  • guter Stundenlohn
  • familiäres arbeiten
Plus Icon Aufklappen

Das sollten Sie mitbringen

  • Tracheostoma und PEG Erfahrung
  • Erfahrung in der Beatmungspflege
  • Examen

    Füllen Sie einfach die Kurzbewerbung aus, wir rufen zurück.

    Ihre Bewerbungsunterlagen (max 5MB)


    * Pflichtangaben.

    Tobias Gumbrich Geschäftsführer
    SeBeKo
    Moselstraße 32a
    51371 Leverkusen
    Telefon: 0214. 20 60 42-0 Fax: 0214. 20 60 42-30
    → Kontaktformular